Kinderbibelwochenende

Was macht ein Esel auf dem roten Teppich?

Logo

„Es gibt viel zu entdecken“, verspricht Franziska Fenderl. Die in unserer Lambertigemeinde ehrenamtlich tätige Mutter gehört zum Organisationsteam des Kinderbibelwochenendes vom 7. bis 9. April im Gemeindehaus am Lambertshof. Eingeladen sind Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Sie werden sich mit dem Thema „Vom Wickelkind zum Superstar – oder: Was macht ein Esel auf dem roten Teppich?“ beschäftigen und ein szenisches Spiel entwickeln, das im Familiengottesdienst am 9. April gezeigt wird.

Das ist aber noch längst nicht alles. Die Kinder werden basteln und singen, Geschichten hören und gemeinsam essen. Los geht es am Freitag, 7. April, von 15.30 bis 18.30 Uhr, am Samstag ist der Zeitrahmen von 10 bis 16 Uhr gesteckt, schließlich folgt der Familiengottesdienst von 10 bis 11 Uhr am Sonntag.

Wer dabei sein möchte, lässt sich von Mama oder Papa im Gemeindebüro anmelden: kg.lamberti.aurich@evlka.de oder Telefon 2239 (10 bis 12 Uhr). Zwei Euro pro Kind kostet der Spaß. Darin enthalten sind ein Snack am Freitag und ein Mittagessen am Samstag.

Für das Kinderbibel-Wochenende zeichnen neben unserer Lambertigemeinde die Johannisgemeinde Sandhorst und der CVJM Aurich verantwortlich.