5. Sonntag nach Trinitatis: „Open-Air-Gottesdienst“

Lamberti geht an die frische Luft: Unsere Gemeinde lädt zu einem „Open-Air-Gottesdienst“ ein. Unter den Linden vor der Lambertikirche werden bequeme, gepolsterte Stühle stehen. Kantor Maxim Polijakowski wird statt an der Orgel am Keyboard musizieren. Und die Gemeinde darf – anders als im geschlossenen Kirchraum - aus voller Brust mitsingen. „Wir werden in diesem Gottesdienst deshalb besonders viel singen, natürlich auch den Klassiker ‚Geh aus, mein Herz, und suche Freud’“, verspricht Pastor Peter Schröder-Ellies, der auch die Predigt halten wird. Etwas wärmere Kleidung könne sicher nicht schaden.

Auch dieser Gottesdienst soll über Radio Lamberti (UKW 106,0) sowie als Live-Stream im Internet (Anleitung dazu unter www.aurich-lamberti.de) übertragen werden. Wenn alles klappt, dann will die Gemeinde künftig bei günstiger Wetterlage häufiger zum Gottesdienst unter freiem Himmel einladen.

Wann