Sommergottesdienst für Senioren

Das Thema dieses Gottesdienstes lautet „Wenn ich ein Vöglein wär - Vom Fliegen und Freisein im Leben und im Glauben“. Zu Gehör kommen Texte, Gedichte und eine Andacht mit Bildern. Es wirken mit Prädikant Christoph Grundmann, Pastorin Angelika Scheepker und Mitglieder des Tee-Teams.

Musikalisch gestaltet Uta Millauer mit ihrem Flötenkreis den Gottesdienst. Der Flötenkreis nimmt die Gottesdienstbesucher*innen mit durch ein Liederpotpourri von bekannten Vogel- und Sommerliedern. Alle Besucher*innen dürfen sich freuen auf einen fröhlichen und beschwingten Sommernachmittag.

Der Gottesdienst findet unter Einhaltung aller coronabedingten Regeln statt. In der Kirche darf am Platz die Mundnasenmaske abgelegt werden.

Wann