11. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst

Zu einem besonderen Gottesdienst mit Bläserklasse, Vorstellung eines Kirchenführers für Kinder und anschließendem Kirchenkaffee lädt unsere Gemeinde ein.

Einen Kirchenführer für Kinder haben Schüler aus dem Ev. Religionsunterricht des Ulricianums geschrieben. Unter dem Titel „Lambertikirche Aurich – ein Kirchenführer für kleine und große Leute“ haben sie im Unterricht mit Schulpastor Andreas Scheepker wichtige Themen und Informationen zur Lambertikirche erarbeitet und mit eigenen Worten formuliert. Ihr Ziel war es, diese Erklärungen zur Kirche in kurzen Texten und in einfacher Sprache so zu formulieren, dass sie für Kinder verständlich sind.

Vor den Sommerferien wurden alle Texte noch einmal überarbeitet. Gemeinsam mit Jürgen Gawlick-Daniel haben die Schüler dann die Fotos gemacht, die sie für ihr Kirchenheft brauchten. Vor allem durch eine großzügige Spende des Abiturjahrgangs 1994 anlässlich seines 25jährigen Abiturjubiläums am Ulricianum sind die „Kirchenführer für kleine und für große Leute“ während der Sommerferien bei der Auricher Druckerei Meyer fertiggestellt worden. Sie stehen dem Ulricianum und der Lambertikirche für ihre Arbeit zur Verfügung. In den nächsten Wochen sollen auch andere Schulen im Auricher Innenstadtbereich einige Hefte bekommen.

Im Sonntagsgottesdienst werden Schülerinnen aus der Klasse von der gemeinsamen Arbeit erzählen und Einblicke in die Geschichte der Auricher Lambertikirche geben.

Außerdem wird die Klasse 8A noch einmal als Bläserklasse mit drei Musikstücken ihrer Wahl mitwirken. Das Bläserklassen-Projekt endet normalerweise mit der 7. Klasse, aber die Schüler*innen der 8A möchten gemeinsam mit ihrer Musiklehrerin Wioletta Miskiewicz noch einmal als Bläserklasse auftreten.

Für die Gestaltung des Gottesdienstes und der Predigt sind Pastorin Angelika Scheepker und Schulpastor Andreas Scheepker zuständig. Die Orgel spielt Kantor Maxim Polijakowski. Im Anschluss wird zum Kirchenkaffee und zu kalten Getränken eingeladen.

Wann