Reminiszere: Gottesdienst

Die Gottesdienstreihe in der Passionszeit mit Bildern von Sieger Köder wird fortgesetzt. Lesen Sie dazu auch den Text auf der Startseite.

An den sechs Passionssonntagen (21. Februar bis 28. März) steht jeweils ein Bild aus dem reichen Bilderzyklus der Passionsgeschichte von Sieger Köder im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Die Gottesdienstbesucher erhalten das jeweilige Motiv als Bildkarte.

Wer den Gottesdienst über Radio Lamberti (in Aurich über UKW 106,0) oder über den Audio-Livestream zuhause verfolgt, kann das Bild hier auf dieser Seite sehen.

Unter dem Thema „Gedenken/'Erinnern“ betrachtet Pastorin Angelika Scheepker das Bild „Tisch des Lebens“. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet vom vierstimmigen Gesang von Chormitgliedern unter der Leitung von Kantor Maxim Polijakowski.

Maximal 120 Personen sind zugelassen. Es gilt, die Abstands- und Hygienevorschriften zu befolgen. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes ist beim Betreten und Verlassen der Kirche Pflicht. Er muss auch während des Gottesdienstes getragen werden. Gemeindegesang wird es nicht geben.

Event single img Bildquelle: Sieger Köder, Tisch des Lebens © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen, www.verlagsgruppe-patmos.de/rights/abdrucke

Wann