Besuchsdienstkreis

Der Besuchsdienst der Lambertigemeinde ist eine Gruppe von engagierten Menschen, die regelmäßig ältere, meistens alleinstehende Personen besuchen.
Bei unseren Gesprächen sollen die Besuchten im Mittelpunkt stehen, damit sie sich wertgeschätzt fühlen. Sie sollen spüren: Die Kirche hat uns nicht vergessen.
Für die BesucherInnen ist es sehr wichtig, zuzuhören und die Gefühle des Gegenübers anzusprechen.
 
Wir treffen uns jeden dritten Mittwoch im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr im Gemeindehaus Lambertshof 4, Raum Lukas, zu einem Erfahrungsaustausch. Zudem werden bei Fortbildungen die Mitglieder in guter Gesprächsführung und dem Umgang mit Demenzkranken geschult.
 
Wir freuen uns über Männer oder Frauen, die im Besuchsdienstkreis mitmachen wollen!
Bei Interesse rufen Sie bitte Elisabeth Grundmann an: Telefon 9322286.

Ausflug führte zur Evenburg

Besuchsdienst auf Tour
Mitglieder des Besuchsdienstkreises vor der Evenburg in Leer.

Der Besuchsdienstkreis hat nach langer Unterbrechung seinen jährlichen Ausflug unternommen. Das Ziel war die Evenburg in Leer. Im Café Schloss Evenburg stimmte sich die Gruppe in geselliger und vertrauter Runde bei Kaffeee, Tee, Torte und mächtigen Windbeuteln auf die Schloßbesichtigung ein. Diese fand unter kundiger und heiterer Führung eine Dame statt, die in die Figur der gräflichen "Julie von Wedel" geschlüpft war. Anschließend  galt unser  Besuch  der Reformierten Kirche in Loga, einer Kirche, in der sich seit über 800 Jahren Christen versammeln. Gemessen daran umfasste der Blick in die Geschichte der Evenburg nur eine kurze Zeitreise.

Mit diesen Eindrücken trat die Gruppe wohl gestimmt und dankbar die Heimreise an. Die Mitglieder des Besuchsdienstkreises laden herzlich ein, sich in dem Kreis zu beteiligen und vielleicht im nächsten Jahr beim Ausflug auch dabei zu sein.

Wir treffen uns

Wann: Jeden dritten Mittwoch im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr

Wo: Im Gemeindehaus, Lambertshof 4, Raum Lukas.