Verbandkästen für Paraguays Notretter

Nachricht Aurich, 31. März 2021

Lamberti und Johanniter rufen zu Spenden auf

Verbandkasten
Abgelaufen, aber noch zu gebrauchen. Solche alten Auto-Verbandkästen sammeln unsere Gemeinde und die Johanniter für Paraguay. Foto: Gawlick-Daniel

Unsere Lambertigemeinde, die Johanniter-Unfall-Hilfe (Ortsverband Aurich) und die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Ostfriesland-Wilhelmshaven wollen den Rettungsdienst in Paraguay mit Verbandkästen versorgen. Wer alte oder neue Verbandkästen spenden möchte, kann sie abgeben vom 1. April bis zum 1. Mai montags von 10 bis 12 Uhr in der Dienststelle des Ortsverbands Aurich der Johanniter-Unfall-Hilfe, 2. Leegmoorweg 2B, 26607 Aurich. An diese Adresse können Spenden auch per Post gesendet werden. Eine zweite Abgabestelle richtet unsere  Gemeinde in der Teenkiste, Lambertshof 6, ein. Dort werden Verbandkästen mittwochs von 15 bis 17 und samstags von 10 bis 12 Uhr entgegengenommen.
 
Wieso Paraguay? Die Verbindung ist über unsere Pastorin Cathrin Meenken entstanden, die auch Ortsverbandspastorin für die Johanniter-Unfall-Hilfe in Aurich ist. „Ein Bekannter war in Paraguay Zeuge eines Autounfalls und hat dabei erfahren, dass die Rettungskräfte in dem lateinamerikanischen Land zwar gut aufgestellt sind, aber nicht genügend Verbände, Wundauflagen und vieles mehr haben“, erläutert Cathrin Meenken. Daraus sei die Idee zur Spendenaktion „Zweite Wahl? Erste Hilfe!“ entstanden. „Wir suchen abgelaufene Verbandkästen zum Beispiel aus Autos, die wir nach Paraguay schicken wollen“, so die Idee der Theologin. In Deutschland hätten alle Verbandkästen ein Verfallsdatum, nach dem sie ausgetauscht werden müssten, obwohl das Verbandmaterial meist noch zu verwenden sei.

Cathrin Meenken hofft, dass sie bis zum Ende der Aktion am 2. Mai beim Gottesdienst mindestens 100 Verbandkästen vor dem Altar aufbauen kann. „In Paraguay suchen die Leute dann vor Ort aus, was sie noch verwenden können.“ Auch neue Verbandkästen als Spende sind natürlich willkommen.

Wer keinen Verbandkasten übrig hat, kann auch Geld spenden. Für nur zehn Euro kann bereits ein neuer Verband­kasten angeschafft werden. Hier das Spendenkonto: Ev.­-luth. Kirchenamt in Aurich; IBAN: DE35 5206 0410 0000 0062 62; BIC: GENODEF1EK1; Stichwort: SP­-8011-­31-3402, 2. Wahl? 1. Hilfe.